site-head

Wahl der Staatssekretäre und des Präsidenten des Parlamentes

Die Listopia-AG hat am Donnerstag, den 22.12.2016 die durch sie zu besetzenden Ämter gewählt. Die Wahlergebnisse finden Sie hier.

Gemäß der Verfassung hat die Listopia-AG den Präsidenten des Parlamentes und die Staatssekretäre gewählt.

Der Präsident des Parlamentes ist das zweite Staatsoberhaupt und bildet mit dem Staatspräsidenten die Staatskanzlei als Rechtsorgan. Außerdem fungiert er als Wahlleiter. Im Parlament hat er formale Befugnisse, in der Staatskanzlei kann er ausschließlich in kollgegialem Prinzip mit dem Staatspräsidenten agieren.

Die Staatssekretäre sind Teil der Exekutive. Sie leiten, in kollegialem Prinzip mit den Ministern, die einzelnen Ministerien und Behörden.

In dem folgenden Video haben wir ihnen das politische System Listopias nochmal anschaulich erklärt:

Wahlergebnisse

  1. Präsident des Parlamentes: Moritz Böbel (93%)
  2. Staatssekretär für Bankwesen: Philipp Lichtmannegger (85%)
  3. Staatssekretär für Finanzen: Florian Haas (78%)
  4. Staatssekretär für Sport: Nick Slotnarin (85%)
  5. Staatssekretär für Information: Robin Schmutz (85%)
  6. Staatssekretär für Wirtschaft und Arbeit: Sebastian Moll (93%)
  7. Staatssekretär für Inneres: Philipp Gall (64%)

Wir bedanken uns bei allen Kandidaten und gratulieren den Siegern.

Aktiv und passiv wahlberechtigt waren alle anwesenden Schülerinnen und Schüler, unabhängig davon, ob Sie bereits Mitglieder der Listopia-AG sind.